tischlerei, schreinerei, möbelbau, 

innenausbau, türen in brühl

spende 2013 an das kinderferienwerk

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder zu Weihnachten eine Spende überreichen! Lesen Sie selbst den Artikel der kath. Kirche in Brühl www.kkib.de

JUBILÄUM   Das Kinderferienwerk der Brühler Kirchengemeinde St. Pantaleon & St. Severin feierte Geburtstag.

Mittlerweile ein halbes Jahrhundert gibt es das Kinderferienwerk Brühl, das jedes Jahr für Kinder aus Brühl und der Umgebung Ferienaktionen anbietet. Angefangen hatte alles 1964 in Brühl-Pingsdorf mit Pfarrer Surmann und einer Handvoll ehrenamtlicher Helfer, die mit Kindern, die in den Ferien zuhause geblieben waren, Wanderungen und Radtouren in der Umgebung unternahmen. Die Schar der Helfer ist stetig gewachsen, und die stets ausgebuchten Kindertagesfahrten in den Sommerferien sind zum festen Bestandteil des Brühler Ferienprogramms geworden. Um dieses bemerkenswerte Jubiläum zu feiern, hatte das Organisationsteam Anfang Oktober viele Ehemalige, Helfer, Betreuer und Sponsoren eingeladen. Unter Leitung der bekannten Stadtführerin Petra Lentes-Meyer wurde das alte Köln erkundet. Nach einer Stärkung in der Malzmühle ging es dann wieder zurück nach Brühl, um den Abend im Jugendheim Pingsdorf gemütlich ausklingen zu lassen.

Für eine Überraschung sorgte hier zum Abschluss die in Brühl ansässige Tischlerei Giefer. Geschäftsführer Manfred Giefer vergoldete das Gold-Jubiläum mit einem Scheck über 500 Euro und würdigte damit die erfolgreiche Arbeit des Kinderferienwerks, die nur Dank vielfältiger Unterstützung und Spenden möglich ist. Wer selbst aktiv helfen möchte, kann sich an das Pastoralbüro St. Pantaleon & St. Severin (Tel. 02232-31723) wenden.


Zurück